Aktuell

Nordlichter

 

Mystisch, schwebend, verzaubernd-

eine Reise durch die Räume des Klosters Bebenhausen mit Klängen des Nordens.

 

2., 3. und 5. Juli 2015, 20 Uhr

Kloster Bebenhausen


Alle Konzerte sind ausverkauft.

 

      

     

 

31. Okt. - 5. Nov. 2015

Konzertreise nach Essen:

Martin Palmeri - Misatango | Misa a Buenos Aires

mit dem Raul Jaurena Trio (Raul Jaurena, Bobby Fischer, Veit Hübner)

Mit dem Friedenskonzert unterstützt Semiseria

das Kulturprojekt Cinema Jenin im Westjordanland

Mit der Aufführung des Werkes „The Armed Man: A Mass of Peace“ von Karl Jenkins im November 2014 war der Wunsch verbunden, den Friedensgedanken und den Aufruf nach Solidarität mit den Opfern kriegerischer Gewalt in die Öffentlichkeit zu tragen. Während der Auseinandersetzung mit dem Werk und unter dem Eindruck unzähliger Meldungen über religiös motivierte kriegerische Konflikte in der Welt entstand bei uns der Wunsch, mit den Einnahmen des Konzerts ein Friedensprojekt zu unterstützen. Das Kulturprojekt Cinema Jenin mit seinem Anliegen, Menschen verschiedener Glaubensrichtungen ein friedliches Zusammenleben und –arbeiten zu ermöglichen, schien uns hier ein geeigneter Adressat.

Übergabe der Spende an Marcus Vetter
Übergabe der Spende an Marcus Vetter

Am 3. Dezember konnte Semiseria 6.555,-€ an Marcus Vetter überreichen. Der Tübinger Dokumentarfilmer hatte den Wiederaufbau eines zerstörten Kinos in Jenin initiiert und das Projekt mit der Kamera begleitet.

 

Sein persönlicher Bericht von den Fortschritten und Rückschlägen, den Kinder-Aufführungen, Konzerten und Theaterstücken auf der Bühne des Cinema Jenin machte uns deutlich, wie gut unsere Spende in diesem Projekt angelegt ist.

Informationen über das Kulturprojekt Cinema Jenin: http://www.cinemajenin.org/new/