1968 Programmablauf und Hörbeispiele

1968 Programmablauf Und hier der Link zur Dropbox mit den Hörbeispielen zum Üben: 1968 – Aufnahmen Rottenburg 2019 (Peter) 1968 – Hörbeispiele (1968, Nyon Nyon, Bohemian Rhapsody 2014)    

Teilen:

Flyer Benefizkonzert

Hier der Flyer zum Benefizkonzert am 9.2.2020: 1968 Flyer LTT (Das Konzert ist bereits ausverkauft!)

Teilen:

1968 Noten

Hier der Link zu den Noten von Bohemian Rhapsody 1968 – The times they are achangin’ – Noten

Teilen:

Different voices

Musik für Stimmen und Saxophon Sonntag, 28. Juni 2020, 18:00 Uhr – Schlosskirche zu Heiligsten Dreifaltigkeit, Haigerloch (Termin angesichts der Coronakrise unter Vorbehalt!) Das Konzertprogramm „different voices“ zeigt die ungewöhnliche Zusammenarbeit zwischen dem Jazz Saxophonisten und Landesjazzpreisträger Alexander Bühl und dem Tübinger Weiterlesen

Teilen:

Draller Dank in D-Dur

„Delikatest duftiges Dolcissimo, dann derweil doch doloroso“: Semiseria und Camerata viva behandelten „Händel with care“. (Auszüge aus der Kritik von Achim Stricker im Tagblatt vom 18.12.2019) Barocke Theatralität … Händel with Schwung und vollem Engagement. Gleich beim ersten Choreinsatz im Krönungs-Hymnus „Zodak Weiterlesen

Teilen:

Händel with care

 Sonntag, 15.12.2019, 17 Uhr, Stiftskirche Tübingen Camerata Viva Janina Staub (Sopran) Chor Semiseria Leitung: Frank Schlichter Advent! – Es ist im Himmel wie hienieden eine der schönsten Vorfreuden: die Erwartung der Ankunft des allseits geliebten Königssohnes, der schönen, weisen Königin, ihres prachtvollen Weiterlesen

Teilen:

Stehende Ovationen für “Different Voices”…

… mit dem Chor Semiseria, Landesjazzpreisträger Alexander Bühl (Saxophon), Herwig Rutt (Flügel) und dem Streichquartett “Neckarstrings” mit Anne Mauz (Cello), Sebastian Fetzer (Bratsche), Jasim Möller und Lukas Härtner (Geigen) Aus der Kritik von Peter Morlok im Schwarzwälder Boten vom 17.7.2019 zum Konzert Weiterlesen

Teilen: