Konzertreise in Österreich

„Der Chor Semiseria Tübingen aus Baden-Württemberg überzeugte vielfach mit feinem Klang und großem Einsatz, …  eine beeindruckende Gesamtleistung.“

UNDER WEST

1. Juli, 20 Uhr. Ein Semiseria-Konzert in der Tiefgarage mit Sebastian Schuster, Bass; Ulf Kleiner, Klavier; Joo Kraus, Trompete, Vocals; Torsten Krill, Drums;

Auf Schuberts Winterreise im Weggental

Enttäuschung, Schmerz, vergebliche Hoffnung: In der Weggentalkirche erklang ein Liederzyklus der nicht nur in die Jahreszeit passte. Den ausweglosen Weg nach einer enttäuschten Liebe durch die schmerzhafte Winterkälte thematisiert Franz Schuberts Winterreise, op.89 D 911. Eine erfüllte Liebe zu Musik, Werktreue und Weiterlesen

Semiseria UnderWest

Donnerstag, 23. September 21; 20 Uhr. Underground-Parkhauskonzert unter der Westspitze. Als besonderes Highlight gibt es Auszüge aus Schuberts Winterreise, die der Chor in einer Bearbeitung für Chor mit dem Bariton Klaus-Dieter Kübler und dem Pianisten Herwig Rutt präsentieren wird.

Motette mit “different voices”

Am 13. März konnten wir unter dem Motto “different voices” gemeinsam mit dem Saxophonisten Andreas Francke und dem Pianisten Herwig Rutt die Motette in der Tübinger Stiftskirche musikalisch gestalten, eine seltene Gelegenheit, trotz Pandemie einmal wieder zusammen zu musizieren. Dies war zwar Weiterlesen

Konzertplanung in der Pandemie

Coronabedingt konnten wir das Programm “Different voices” nur in reduzierter Besetzung in der Motette am 13. März 2021 aufführen.

We shall Overcome – Pete Seeger

Kooperation mit dem Theater Lindenhof in der vierten Spielzeit. Weitere Vorstellungen in 2020 geplant: 18. und 20. September 2020 – Mössingen, Pausa 17. Oktober – Wehingen, Schlossberghalle Ein inszeniertes Konzert von Heiner Kondschak Nur mit Banjo oder Gitarre und seiner Stimme hat Weiterlesen