Konzertarchiv


2017

Klangbilder

A-cappella-Konzert

mit Werken von Ola Gjeilo, Eriks Ešenvalds, Eric Whitacre u.a.

 

24. Mai 2017, 20 Uhr, Ev. Kirche Peter-und-Paul Gönningen

2. Juli 2017, 19 Uhr, Martinskirche Metzingen

Duke Ellington | Sacred Concert

 

mit der Daimler Big Band, Annette Kienzle (Sopran) und Klaus Bleis (Tanz)

Leitung: Frank Schlichter und Klaus Graf

10. Feb. 2017, Stiftskirche Tübingen

18. Feb. 2017, Stadthalle Lauffen am Neckar


Friedensbewegte Klangwogen

von Achim Stricker

"Das "Sacred Concert" ist wie für sie komponiert, "ihr" Werk -selten hat man die Semiseria, die 2016 ihr 25-jähriges Bestehen feierte, so begeisternd mitreißend, so restlos enthusiastisch erlebt. Viele der 60 Chorist(inn)en sangen auswendig, in engem Kontakt mit Chorleiter Frank Schlichter, was die Aufführung besonders lebendig und differenziert werden ließ. Ein makelloser Chorklang, das Fortissimo mit rückhaltloser Wucht, aufragend wie eine Orgel, die Frauenstimmen bis zum hohen C hinauf. Bei den achtstimmig aufgespreizten Jazz-Akkorden gingen gewaltige Klangwellen mit Crescendo-Schub durch die Stiftskirche. Satter Bigband-Sound, aufgeblendet in soghaft psychedelischenFarben - Orange und Violett, Purpur, Gelb und Dunkelblau. Dann wieder leise gesummteKlänge, durchscheinend a cappella. Zu Beginn stimmte die Daimler Bigband, sagenhaft Jazz-affine Mitarbeiter(innen) des Sindelfiger Unternehmens, die rund 850 Zuhörer ein mit zwei Nummern aus Ellingtons "Far East Suite" (Fabian Ludwig, Saxophon; Burkhard Hamp, Posaune). Durchgängig grandiose Soli, etwa Trompeter Ulf Schmidt im Sacred-Satz "The Shepherd"mit rauchig "röhrendem" Wha-Wha-Dämpfer.

Phänomenal die Stuttgarter Phänomenal die Stuttgarter Sängerin Annette Kienzle-Ehrlich, die schon mit Udo Lindenberg, Howard Carpendale oder Xavier Naidoo auftrat. Eine Stimme mit nahezu unendlichen Farben und Möglichkeiten: sinnlich-soulig, erdig "black" in der Bruststimme, vermutlich auch mit Zeug zur "Rockröhre"-, dann aus dem Stand plötzlich überschlagen in eine berückend ätherische Kopfstimme. (...)

Der Erlanger Stepptänzer Klaus Bleis erntete drei Mal spontanen Zwischenapplaus, Zuhörer standen auf, um besser sehen zu können. (...) Sensationell, wie absolut gleichmäßig Bleis' rasend schnelle Sohlenschläge "durchrollten", wie präzise er das Tempo beschleunigte und wieder zurückfuhr. Bleis ist selbst Schlagzeuger und legte hier mit Drummer Uwe Mattes ein sophisticated gewitztes Duett hin. Die beiden stachelten einander zu immer rasanteren Tempi an, mit Hochdruck unter den Sohlen, wobei Bleis die Schlagzeug-Nuancen täuschend echt imitierte. (...)

Alle Achtung, Semiseria. Play it again."

 

Schwäbisches Tagblatt, 13. Februar 2017

 


2016

Machet die Tore weit

 Traditionelle und neue Weihnachtslieder zum Zuhören und Mitsingen ...

 

We Shall Overcome - Pete Seeger

Kooperation zwischen dem Chor Semiseria und dem Theater Lindenhof  im Rahmen des Mössinger KULTURHERBST ...

 

Duke Ellington | Sacred Concert

mit der Daimler Big Band, Annette Kienzle-Ehrlich und Klaus Bleis ...

 


2015

Tübinger Mitsingkonzert zur Weihnachtszeit

mit Hohenlohe Brass ...

 

Martin Palmeri (*1965) - Misa a Buenos Aires | Misatango

mit dem Raul Jaurena Trio   ...

 

Nordlichter

Eine Reise durch die Räume des Klosters Bebenhausen mit Klängen des Nordens ...


2014

Tübinger Friedenskonzert

Karl Jenkins - The Armed Man | A Mass For Peace

mit der Jungen Sinfonie Reutlingen ...


Mitwirkung beim Sommertheater des Theater Lindenhof

"Der arme Konrad"

Schauspiel aus dem deutschen Bauernkrieg 1514 von Friedrich Wolf ...

 

"Ohrenschmaus und Gaumenkitzel"

 mit Stefan Müller-Ruppert (Sprecher) ...


2013

J. S. Bach - Weihnachtsoratorium (I-III)

mehr ...

 

Light Mass

Jazz-Messe von Vytautas Miškinis ...


2012

Carl Orff - Carmina Burana

Aufführung im Hof der Burg Hohenzollern mit großer Besetzung  ...

 

Martin Palmeri (*1965) - Misa a Buenos Aires | Misatango

mit dem Raul Jaurena Trio   ...


2011

„Da es nun Abend ward”

Konzerte im Kloster Bebenhausen   ...


2010

Die Gedanken sind frei

Hommage an Friedrich Silcher zum 150. Todestag   ...

 

Carl Orff - Carmina Burana

Mit über 150 Mitwirkenden aus der Region Tübingen   ...


2009

Gioachino Rossini - Petite Messe solenelle

...


2008

Duke Ellington - A Concert of Sacred Music

Konzert im Rahmen der Jazz & Klassiktage Tübingen   ...

Bistro Musicale

Ein unterhaltsamer Abend in der Glashalle des Landratsamtes Tübingen   ...


2007

klang- licht- raum

Konzerte im illuminierten Kloster Bebenhausen   ...

Woody!!! Ain't nobody that can sing like me

Geschichten um und über Woody Guthrie von Heiner Kondschak   ...

John Rutter - Magnificat / Francis Poulenc - Gloria

Konzerte in der Stiftskirche Tübingen mit großer Besetzung   ...


2006

Johannes Brahms - Zigeunerlieder

...


2005

Konzerttournee mit "Piazzolla meets Jazz"

Konzerte in Leipzig, Halle und Berlin mit dem Tango-Orchester Abriendo y cerrando   ...

"Das Wissen der Welt"

Mitwirkung beim Event des Brockhaus-Verlags auf der Frankfurter Buchmesse   ...


2004

Piazzolla meets Jazz

Chorkonzert mit Werken von Astor Piazzolla ...


2003

Von Werden und Vergehen

Klangräume im Kloster Bebenhausen mit dem Südwestdeutschen Posaunenquartett   ...


2001/2002

John Rutter: Requiem und Gloria

Konzerte mit dem Kammerchor Reutlingen und Instrumentalisten   ...


1999/2000

Klangräume- ein musikalischer Spaziergang durch das Kloster Bebenhausen

...

 

Vorschau

 

Konzert für Chor und Orchester

Benjamin Britten: Sankt Nikolaus-Kantate
John Rutter: Magnificat

2. Dezember 2018, Stiftskirche Tübingen

__________________________________________________________________________

We shall Overcome - Pete Seeger

Gastspiele in Wendlingen beim Zeltspektakel, in Gerlingen, im Theaterhaus Stuttgart und in Crailsheim ...