UNDER WEST (►Tickets)

UNDER WEST

Ein Semiseria-Konzert in der Tiefgarage mit

  • Veit Hübner, Bass
  • Ulf Kleiner, Klavier
  • Joo Kraus, Trompete, Vocals
  • Torsten Krill, Drums

  • Holger Herzog, Illumination

Freitag, 1. Juli 2022, 20 Uhr

Ort: Westspitze Tübingen


Semiseria liebt es, Genregrenzen aufzuweichen, klassische Musik in neuem Gewand auszuprobieren, Piazzolla und Jazz zusammenzubringen, Chormusik und Instrumentalisten zu kombinieren – immer ist es aufregend, zueinander zu finden und etwas Neues zu gestalten. Wenn dabei vielfach preisgekrönte, vor Kreativität sprühende, einfühlsame Musiker wie Joo Kraus (Trompete, Vocals), Torsten Krill (Schlagzeug), Veit Hübner (Kontrabass) und Ulf Kleiner (Klavier)  mitmachen, kann man sicher sein, dass das Ergebnis ein Hörgenuss wird.

Joo Kraus, international gefragt, oft mit dem Label Jazz-Trompeter versehen, lässt sich längst nicht mehr in eine Stil-Schublade stecken. Er spielt mit Stil-Kombinationen, lässt sich mit der Trompete und seiner Stimme durch die Musik treiben, assoziiert, experimentiert – und begeistert Konzertbesucher wie Kritiker gleichermaßen. In Tübingen unvergessen: sein Konzert im Sudhaus im Februar.

Das Konzert in der Tiefgarage ist eine Idee, die in der Coronazeit aus der Not geboren wurde – und sich verblüffend gut bewährt hat. Holger Herzog wird die Szenerie mit kunstvollen Illuminationen verzaubern, und die Musik wird die Zuhörer in Klangwelten entführen, auf die man gespannt sein darf.

Sobald der Online-Verkauf eingerichtet ist, wird an dieser Stelle darauf hingewiesen.